Christian Frank

Bilder - Wissen - Worte

    Übersicht der Workshops 2024

    Smartphone-Foto-Workshop

    Aus Smartphone-Fotos atemberaubende Urlaubsbilder zaubern!

    Erwin Hymer Museum, 88339 Bad Waldsee, Samstag, 30.05.2024. Weitere Infos hier ...

    Vom Blick zum Klick – Wie werden aus Smartphone-Fotos atemberaubende Urlaubsbilder? Christian Frank, Gewinner des iPhone Photography Awards 2015, zeigt am Donnerstag, 30. Mai 2024 von 18 bis 21 Uhr, wie das geht. Anfangs erhalten die Teilnehmer grundlegende Information zur Smartphone-Handhabung und Gestaltung der Bildkomposition, bevor sie anschließend in einem Fotowalk rund um das Museum die Möglichkeit haben, das Gelernte unter Anleitung selbst auszuprobieren und der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen. Zudem gibt Frank abschließend wertvolle Einblicke in die anschließende Bildbearbeitung mit der kostenlosen App Snapseed.

    Alles, was dazu benötigt wird, ist ein geladenes Smartphone, ausreichend Speicherplatz und die App Snapseed.

    Wenn die Sonne lacht, nimm Blende 8.

    Mit Freude unbeschwert fotografieren lernen.

    Veranstaltungsort: VHS Biberach, Samstag, 27.04.2024. Weitere Infos hier ...

    Anhand von bewährten Merksätzen, hilfreichen Regeln und zahlreichen Bildbeispielen steigen wir ein in die Geheimnisse der Fototechnik und der Bildkomposition.
    Dieser Kurs vermittelt in einfacher Art und Weise Fototechnik und Bildgestaltung für Fotografen. Wir lernen dabei die Handhabung unserer Kamera und erproben das Gelernte praktisch bei einem gemeinsamen Fotowalk mit intensiv unterstützender Begleitung durch den Seminarleiter.

    Bildkomposition leicht gemacht –

    Dein Ticket zum ausdrucksstarken Foto!

    Veranstaltungsort: VHS Wangen, Samstag, 29.06.2024 - weitere Infos hier ...

    Was macht eine Aufnahme zum guten Foto? Motiv, Licht, Ausrüstung? Auch, aber ohne die Bildkomposition ist alles nichts. Anhand von Fotos bekannter Meister und dem Erlernen von Kompositionsregeln kommen wir dazu, bessere Bilder fotografieren zu können. Im Kurs geht es dabei um grundlegende Themen wie Wahrnehmungspsychologie, Bildaussage, Perspektive, Linienführung, Bildformat und Bildschnitt. Darauf aufbauend wird das Thema Farbe und Farbpsychologie behandelt. Abschließend beschäftigen wir uns mit Tiefeneindruck und Dreidimensionalität im Bild mittels Schärfe und Unschärfe. Auf einem anschließenden Fotowalk erproben wir unsere neuen Erkenntnisse der Bildkomposition mit meiner intensiven Begleitung. Abschließend finden wir uns zusammen zu einer lehrreichen Bildbesprechung.

    Manuell meisterhaft –

    Fotofreude außerhalb der Vollautomatik!

     

    Veranstaltungsort: VHS Lindau, Samstag, 22.06.2024

    Wollen Sie die volle Kontrolle über Ihre Bilder? Sind Sie an fotografischen Experimenten jenseits der Vollautomatik interessiert?
    Finden Sie es klasse, wenn auf Ihren Bildern das scharf ist, was Sie als Hauptmotiv erachten?
    Kennen Sie die Vorteile der Teilautomatiken Ihrer Kamera oder gar den Modus M für Manuell, weil Sie kreativer sind als Ihre Vollautomatik?
    Dann schalten Sie diese am besten ab und kommen in unseren Kurs!
    Hier lernen Sie die kreativen Spielräume der Aufnahmetechnik kennen und nutzen.
    Begriffe wie Blendenzahl, Schärfentiefe, Belichtungszeit, Langzeitaufnahmen, ISO, Nachtaufnahmen werden Ihr neues Vokabular und Ihre detaillierten Kenntnisse für Ihre neuen, besseren und kreativeren Aufnahmen!

    Deine Stadt in Schwarz-weiß –

    von minimalistisch bis individuell

    Veranstaltungsort: VHS Lindau, Samstag, 08.06.2024

    Als Katalysator für die Entwicklung Deines ganz
    persönlichen Blicks fotografieren wir in Schwarz-Weiß.
    Zu Beginn befassen wir uns mit verschiedenen fotografischen Genres, wie Minimalismus,
    Architekturfotografie, Konzeptfotografie oder Straßenfotografie und lernen an den Bildern
    fotografischer Meister.
    Beim anschließenden Fotowalk finden jeder, je nach Motivation seine Motive und mach t
    in den jeweiligen Genres seine persönlichen Erfahrungen und Fotos. Ihr werdet dabei von
    mir begleitet und individuell in Eurem fotografischen Tun unterstützt.
    Anschließend kehren wir in die Räumlichkeiten der VHS zurück, wo Du Deine besten
    Bilder auswählst und, falls gewünscht, bearbeitest.
    Den Abschluss des Workshops bildet eine gemeinsame Bildbesprechung, bei der wir in
    wertschätzender Art und Weise voneinander lernen und uns erfreuen können.
    Dieser Workshop vermittelt Dir innerhalb eines Tages einen erweiterten Blick auf
    interessante fotografische Genres und auf Deinen persönlichen Stil.

    Veranstaltungsort: Ev. Akademie Bad Boll vom 28.07.24 bis 03.08.24

    Innerhalb der „Ferienwoche kreativ 2024“ findet dieser Workshop in einwöchiger Präsenz in der Ev. Akademie Bad Boll statt.
    Sich im kreativen Tun erleben, Gemeinschaft feiern, gute Küche genießen, Natur schmecken, Schmetterlinge tanzen sehen: Urlaub mit allen Sinnen, Kraft tanken, lebendig sein. Lassen Sie sich ein aufs eigene schöpferische Tun und entdecken Sie neue Seiten an sich selbst.
    7 Tage, 11 Workshops, 120 Menschen. Dazu Film, Konzert und Party, Lagerfeuer, Exkursionen, Freiraum.
    Dieser Workshop verhilft Ihnen dazu, Ihre Motive kompositorisch zu gestalten und mit geringstmöglichem fototechnischem Aufwand in sehenswerte Fotografien zu verwandeln.
    Zu Beginn steht das Sehen lernen. Anhand von Bilderpaaren schärfen wir unseren fotografischen Blick. Anschließend befassen wir uns mit fototechnischen Grundlagen. Eine grundlegende Bedienungsfähigkeit Ihrer Kamera ist dabei empfohlen. Wir widmen uns spielerisch Blende, Verschlusszeit, Schärfentiefe, etc. als Mittel zur Bildgestaltung.
    Die kreativen Themen Bildkomposition und Bildgestaltung nehmen einen großen Raum in diesen Workshoptagen ein. In nur kurzer Zeit wird es Ihnen möglich sein das Wesentlich in Ihren Motiven zu erkennen und freudvoll und anschaulich zu fotografieren.
    Die einzelnen Tage sind jeweils in drei Themen gegliedert:
    Ein theoretischer Teil leitet das Tagesthema ein. Danach unternehmen wir einen Fotowalk auf dem Gelände der Ev. Akademie. Als Tagesabschluss gibt es eine Bildbesprechung Ihrer aktuellen Fotoergebnisse. Daraus wollen wir auf Wunsch eine mitwachsende Galerie innerhalb der Ev. Akademie erstellen.
    Mitzubringen sind Spiegelreflexkamera, Systemkamera oder einfache Digitalkamera, leere Speicherkarten, volle Akkus und Ladegerät. Und Lust auf eine kreative Erweiterung Ihrer fotografischen Fähigkeiten!

    Individuelles Coaching –
    Fotografieren unter vier Augen.